Liebe Freunde und Kollegen

Die Coronakrise hat weltweit große Auswirkungen auf das Leben, die Gesundheit und Arbeiten der Menschen. 

Unter anderem ist die Branche Kunst, Kultur und Music stark betroffen. Wir erleben einen einschneidenden Stillstand in unserem Schaffen und Werken. Viele leiden unter dem Verlust abgesagter Aufträge, Auftritte, Engagements und viele plagt die Angst, wie es weiter geht. 

Viele schöpfen Energie aus dem Zusammenwachsen, der Empathie und dem kreativen Zusammenhalt der Branche, die vielleicht gerade einen kleinen Stillstand erlebt, aber die wieder aufblühen wird - gespickt mit 1000 neuen Ideen, Impulsen und Botschaften an diese Welt. Ich freue mich schon darauf Euch alle bald wieder zu sehen und diese Schöpfungen mit Euch zu teilen!

 

Bis dahin bleibt uns der digitale Weg, um in Verbindung zu bleiben. Wo Liebe ist, gibt es einen Weg und diese gemeinsame Liebe zur Musik schafft neue Möglichkeiten und Kreationen, die sonst vielleicht nie zustande gekommen wären. Ich danke allen von Herzen, die so leidenschaftlich mitgemacht haben!

 

Eure Katrin

"Goodbye Albatros"

Am 19.10.20 mussten wir uns leider von unserer geliebten MS Albatros verabschieden. Die weiße Lady wurde verkauft und wird künftig als Hotelschiff in Ägypten vor Anker liegen. So hat sie eine würdevolle Aufgabe und wer möchte, kann sie weiterhin besuchen. Wir verabschieden uns trotzdem auf unsere Weise - mit einem selbst komponierten Lied, dass von vielen ehemaligen Showensemble Mitgliedern der Albatros eingesungen wurde. Ein weiterer musikalischer Gruß aus aller Welt aus dem Homeoffice der Künstler. Auch dieses Projekt hat uns alle wieder auf besondere Weise verbunden und ich danke allen von Herzen, dass sie mitgemacht und der Albatros so einen würdigen Abschied von Seiten des Künstlerteams beschert haben. 

Bis bald ihr Lieben...

"Morgen..."
Gemeinsam mit Melanie Bayer und Anne Becker habe ich ein wunderschönes Terzett aufgenommen. Das Lied stammt aus meiner Feder, ebenso der Text und beschreibt so ein bisschen die Gefühlswelten, in denen wir uns gerade bewegen. Es war so schön zu erleben, wie wir trotz der Distanz von mehreren hundert Kilometern gemeinsam singen können. Ich wünsche Euch allen viel Spaß mit "Morgen..."

"All you need is love"

Dies ist ein Projekt, das alle Showensemble Mitglieder, die für uns an Bord unserer Schiffe gearbeitet haben, verbunden hat. Die Künstler hatten den Auftrag, ein Herz als Symbol der Liebe tänzerisch, artistisch oder anderweitig kreativ in Szene zu setzten. Oder aber das Lied für uns mit ihrer Stimme aufzunehmen und die Audio Spur sowie ein Video ihrer Aufnahmesession an uns zu schicken. Aus den Einsendungen haben wir den Song zusammengemischt. Das Studio Projekt umfasste mehr als 50 Tonspuren, gemischt und gemastert von Katrin Gleiß – Wiedmann. Das großartige Video wurde von Max Messler zusammengeschnitten. 

Für uns war es ein unfassbar rührendes Projekt - zu sehen, wo jeder gerade so steckt, zu lesen und zu hören, was alle gerade so machen und wie es den Kollegen geht. Insgesamt waren mehr als 70 Künstler beteiligt und schickten ihre Aufnahmen, Bilder und Videos aus Brasilien, Australien, Ukraine, USA und ganz Europa. Allen ein großes Dankeschön fürs Mitmachen. Danke für Eure Loyalität und unsere gemeinsame Botschaft: All you need is love!