Katrin Gleiß - Wiedmann

KÜNSTLERISCHE GESAMTLEITUNG

(Konzept, Idee, Musikalische Leitung, Choreografie, Regie, Bühnenbild, Kostüme, Requisite, Casting) 

Die gebürtige Stuttgarterin absolvierte ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg. Sie war Finalistin beim Bundeswettbewerb für Gesang in Berlin und erhielt den ersten Preis der Sylter Musical Meisterklasse 2002.

Bühnenerfahrung sammelte sie in: WEST SIDE STORY, MY FAIR LADY, LITTLE SHOP OF HORRORS, als Bianca in KISS ME KATE und 2001 als Findus in PETTERSON UND FINDUS in Lübeck. Sie spielte u.a. die Rolle der Nellie in der Kölner Inszenierung von JEKYLL &HYDE, sowie Chava und Hodel in ANATEVKA bei den Thuner Seespielen. In der Tournee von DIE SCHÖNE UND DAS BIEST war sie u.a. als Bella zu sehen und 2004 als Sally Bowles in CABARET im Landestheater Detmold. Im Anschluss stand sie in der Rolle der Alrun im Musical BONIFATIUS in Fulda auf der Bühne, in EVITA in Bremen und u.a. als Elisabeth in ELISABETH – LEGENDE EINER HEILIGEN. 

2006 wurde sie als Sängerin auf die MS Amadea engagiert und seitdem schlägt ihr Herz für die Seefahrt. Als Solokünstlerin präsentiert sie ihre Shows: Vive La France, Die Damen der alten Schule, Jazz for Lovers und Best of Musical bei verschiedenen Veranstaltungen, Galas, auf Kreuzfahrtschiffen und singt Soundtracks und Vocals für diverse Filmmusikstudios ein. 2008 brachte sie ihre erste CD „Blumen für die Lady“ auf den Markt, auf welcher sie erstmals eigene Kompositionen und Texte veröffentlichte. 2011 folgte die zweite CD namens: FRAUENSACHEN- zu ihrem gleichnamigen Kabarettprogramm, mit welchem sie von 2009 - 2013 mit großem Erfolg auf diversen Kabarettbühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen war. 

Im August 2011 erhielt sie den Auftrag, ein neues Showkonzept für Kreuzfahrtschiffe zu entwerfen und dieses zu produzieren. 2012 feierte das neue Ensemble seine ersten Erfolge auf der weißen Lady und es folgten weiter Aufträge für andere Schiffe wie der MS Artania. Seitdem gehören die Programme von Ocean Arts Entertainment zum festen Bestandteil der Abendgestaltung an Bord und erfreuen jährlich mehr als 10.000 Zuschauer. Mehr als 50 verschiedene Shows hat Katrin Gleiß - Wiedmann seit 2012 erfolgreich auf die Bühne gebracht und es werden weitere folgen. 

2020 nahm sie die Gelegenheit zu einer Weiterbildung als Personal Coach/ Psychologische Beraterin wahr und entwickelte mit diesem neu erworbenen Fachwissen ein Beratungs- und Präventionskonzept für Künstler aller Art.  Diese neu erworbenen Fähigkeiten fließen nun auch in ihre Arbeit mit den verschiedenen Showteams ein, sowie in die Konzeption neuer Shows. 

Mit viel Liebe zum Detail und zur Bühne wird entworfen, geprobt, gelacht, genäht, gesungen, geplant, verworfen, neu entwickelt und organisiert was das Zeug hält, um Ihnen allen unvergessliche Abende zu schenken. 

Copyright© 2021OceanArtsEntertainment