Ingrid Korpitsch
Luftartistik/ Akrobatik/ Choreografie

Ingrid Korpitsch begann ihre künstlerische Karriere in jungen Jahren mit ihrer Ballett- und anschließenden Musicalausbildung. Man konnte die vielseitige Darstellerin u.a. in Stücken wie NONNSENSE, MOULIN ROUGE STORY, DIE LUSTIGE WITWE und CHICAGO bewundern. Ihr erstes Engagement als Artistin bekam sie bei APASSIONATA. Schließlich erhielt sie einen Gastkünstlervertrag auf der „MS Amadea“ 2012, wodurch sie das 1. Mal in den Genuss kam auf einem Kreuzfahrtschiff zu arbeiten. 2013/14 wurde dieser Vertrag auf die „MS Artania“ erweitert. Es folgten weitere Engagements in traditionellen Zirkusfamilien wie Zirkus Kaiser und Zirkus Belly, mit denen sie durch Österreich tourte. Ingrid ist Teil des fixen Ensembles der „Phoenix Fire Dancers“ mit denen sie als Akrobatin und Feuerartistin Shows auf der ganzen Welt spielt wie z.B. am G8 Gipfel in St. Petersburg, den Europäischen Spielen in Baku und vielen Shows in den Vereinigten Emiraten. In den letzten Jahren machte sich die vielseitige Künstlerin auch im Bereich Varieté einen Namen u.a. als Solistin für Gesang und Luftartistik im GOP bei der Show "Slow", mit welcher sie in diversen Theatern in ganz Deutschland zu bewundern war. Seit 2015 ist Ingrid fester Bestandteil des Kreativteams von Ocean Arts 
Entertainment und so maßgeblich an der Entwicklung und Produktion des Shows beteiligt. 

Copyright© 2021OceanArtsEntertainment